Jede Stille kennt ein Geräusch, jedes Dunkel ein Licht, jeder Schmerz einen Trost


Irgendwann ist die Sanduhr abgelaufen, die uns bemessene Zeit können wir nicht aufhalten. Wir müssen uns damit abfinden und akzeptieren, wenn diese Zeit gekommen ist.

Wir unterstützen Sie kompetent und einfühlsam bezüglich aller notwendigen Maßnahmen.

Rufen Sie uns sofort an, wenn Sie einen Trauerfall haben und wir werden Ihnen sofort weiterhelfen.

Folgende Unterlagen sind wichtig:

  1. Todesbescheinigung des Arztes
  2. Familienstammbuch – Geburtsurkunde bei Ledigen, bei verheirateten Personen die Heiratsurkunde
  3. Personalausweis sowie Krankenkassenkarte des Verstorbenen
  4. bei Verwitweten die Sterbeurkunde des Ehepartners
  5. bei Geschiedenen das Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  6. bei vorhandener Grabstelle die Graburkunde

• Sämtliche Rentenunterlagen
• Evtl. Versicherungsunterlagen (Lebensversicherung oder Sterbegeldversicherung)

Wenn Unterlagen fehlen, dann besorgen und beantragen wir auch diese.